Schützenfest in Brauneberg

BRAUNEBERG. (sim) Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Brauneberg feiert am kommenden Wochenende, 19. und 20. August, ihr Schützenfest. Das Programm beginnt am Samstag ab 14.30 Uhr mit dem Dorfpokalschießen für Vereine und Einzelschützen.

Ab 20 Uhr spielt die Tanzmusik. Am Sonntag, 20. August, werden um 9 Uhr die Bruderschaften und Gäste am Schützenhaus in der Trift empfangen und holen dort das neue Königspaar Franz und Hilde Martini ab. Um 10 Uhr ist das Festhochamt mit Krönung in der Pfarrkirche St. Josef. Nach dem Gottesdienst folgt die Parade beim Feuerwehrhaus im Ortsteil Filzen. Anschließend beginnt der Umzug zum Festzelt. Nach dem Umzug zeigt die Kindertanzgruppe Brauneberg ihr Können. Danach geben die Musikvereine Wintrich und Burgen ein Konzert. Das Preisschießen für jedermann beginnt um 11.30 Uhr. Um 15.30 Uhr unterhält der Männergesangverein Brauneberg. Die Preisverleihung ist um 18.30 Uhr.

Mehr von Volksfreund