Tradition: Schützenkönig schießt Holzvogel ab

Tradition : Schützenkönig schießt Holzvogel ab

(red) Neuer Schützenkönig der Schützengesellschaft 1882 Wittlich ist Horst Nagel. Beim traditionellen Königsschießen auf dem vereinseigenen Schießstand gelang es ihm, den Holzvogel abzuschießen.

Ritter wurden Oliver Rupp und Andreas Karbach. Die Wanderpokale gingen an Helena Krecker und Oliver Rupp. Beim Pokalschießen schoss mit 49 Ringen Heinz Maas das beste Ergebnis, Gerd Dawen belegte mit 48 Ringen den zweiten Platz. Bei den Damen siegte Claudia Jacoby mit 47 Ringen vor Helena Krecker (46 Ringe) und Lydia Martiny. Am Pokalschießen nahmen insgesamt 23 Schützen teil. Foto von links: Oliver Rupp, Horst Nagel,  Andreas Karbach. Foto: Privat

Mehr von Volksfreund