Klassentreffen: Schulkameraden treffen sich nach 50 Jahren

Klassentreffen : Schulkameraden treffen sich nach 50 Jahren

(red) 50 Jahre  nach der Schulentlassung im Jahr 1968 trafen sich die ehemaligen Schulkameraden aus der Realschule Neumagen in ihrem ehemaligen Schulort Neumagen-Dhron. Viele haben sich nach 50 Jahren erstmals wiedergesehen und so gab es viel zu erzählen.

Geschichten aus der Schulzeit, aber auch aus den 50 Lebensjahren wurden ausgetauscht. Unter dem Motto „Auf den Spuren der Römer“ ging es mit Willi Herres, ehemaliger Ortsbürgermeister und jetzt Vorsitzender des Fördervereins römisches Weinschiff, durch den geschichtsträchtigen Ort Neumagen. Zum Abschluss stand eine fachkundige Weinprobe auf dem Programm. In einem Weinkeller wurde in geselliger Runde bis spät in den Abend gefeiert.

Foto: Privat