1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Handwerk: Schulung für Ersthelfer

Handwerk : Schulung für Ersthelfer

Jeder Betrieb ab zwei versicherungspflichtigen Mitarbeitern benötigt nach Deutscher Gesetzlicher Unfallversicherung (DGUV) Vorschrift1, mindestens einen ausgebildeten betrieblichen Ersthelfer. Der Arbeitsmedizinische und Sicherheitstechnische Dienst der Kreishandwerkerschaft GmbH (AMD) bietet künftig in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Ersthelferschulungen vor Ort an.

Jeder Betrieb ab zwei versicherungspflichtigen Mitarbeitern benötigt nach Deutscher Gesetzlicher Unfallversicherung (DGUV) Vorschrift1, mindestens einen ausgebildeten betrieblichen Ersthelfer. Der Arbeitsmedizinische und Sicherheitstechnische Dienst der Kreishandwerkerschaft GmbH (AMD) bietet künftig in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Ersthelferschulungen vor Ort an.

Der erste Schulungstermin findet am Montag, 7. Mai, von 8.30 bis 16.30 Uhr im Tagungsraum AMD (Am Kleinen Rotenberg 14) statt. Die Tagungsgebühr von 25 Euro kann von der Berufsgenossenschaft übernommen werden.

Anmeldung per E-Mail: AMD@amd-kh.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Infos: Telefon 06571/999181-0, Ansprechpartnerin: Elke Havenstein.