Schulunterricht auf dem Laborschiff

Schulunterricht auf dem Laborschiff

Bullay. (red) Gewässerökologie auf dem Lehrplan: Das Mess- und Untersuchungsschiff des Umweltministeriums, die MS Burgund, ankert bis Donnerstag, 27. September, in Bullay an der Mosel. Während der Schülerprojektwochen gibt es an Bord spezielle Unterrichtseinheiten.

Fachleute des Landesamtes für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht gestalten den Unterricht, der mit praktischen Aufgaben, etwa der Entnahme von Wasserproben aus dem Fluss, angereichert ist. Schulklassen können sich anmelden unter Telefon 06131/16-4453.

Mehr von Volksfreund