Schutzhütte auf dem Mont Royal brennt ab

Schutzhütte auf dem Mont Royal brennt ab

Bei Traben-Trarbach ist eine Schutzhütte am Waldrand des Mont Royal abgebrannt. Mutmaßliche Ursache ist laut Polizei ein Feuer, dass von den Nutzern der Hütte nicht gelöscht worden war.

Die an der Hütte vorgefundene Spurenlage lasse nach Angaben der Polizei darauf schließen, dass an der Hütte eine Feier stattgefunden haben dürfte und die Feiernden ein von ihnen entzündetes Feuer nicht löschten, als sie die Hütte verließen.

Die Hütte wurde durch das Feuer in der Nacht von Samstag auf Sonntag vollständig zerstört. Ein Wohnmobilbesitzer hatte das Feuer als erster bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehren aus Traben und Trarbach brannte die Schutzhütte ab. Hinweise an die Polizeidienststellen in Zell (06542 / 9867-0) oder Traben-Trarbach (06541 / 6270).

Mehr von Volksfreund