Schweizer mit Tempo 160 und mehr unterwegs

Hahn (red) Seine überaus große Eile hat einem Schweizer Ärger eingebracht. Der Mann war am Freitagabend auf der B 50 in Richtung Flughafen Hahn unterwegs. Dabei verstieß er permanent gegen die Geschwindigkeitsbeschränkungen - und das teils mit Werten jenseits der 160 Stundenkilometer.

An der Ausfahrt Hahn konnte der Mann schließlich gestoppt werden.