Schwelbrand bei Hochwald Foods

Thalfang (red) Vermutlich ein technischer Defekt in einem Niederspannungsverteilerkasten verursachte am Freitag, 15. September, gegen 1 Uhr, einen Schwelbrand in einem Gebäude der Hochwald Foods GmbH in Thalfang .Mitarbeiter der Firma hatten die Rauchentwicklung im Keller des Gebäudes bemerkt und gemeldet.

Vor Ort wurde der Brand durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehren Thalfang, Thalfang-Bäsch und Morbach gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von zirka 15 000 Euro. Zu keiner Zeit bestand eine Gefahr für die Umwelt und auch die Produktion wurde nicht beeinträchtigt, so eine Sprecherin des Unternehmens.