Schwelbrand in der Schule

Brand durch Kerzen MANDERSCHEID. (red) Mit einem Schwelbrand endete am Samstag der "Tag der offenen Tür" bei der Regionalen Schule in Manderscheid. Nach Ende der Veranstaltung wurden Hausmeister und Lehrer durch ein dumpfes Geräusch auf den Brand aufmerksam.

Die Türen im Erdgeschoss hatten sich geschlossen, ausgelöst durch einen Brand der Holzpaneelendecke. An dieser hing ein Adventskranz, dessen Kerzen nach der Veranstaltung gelöscht worden waren. Die Feuerwehr Manderscheid konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Der Schaden beträgt etwa 5000 Euro.