1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 108

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 108

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstag, gegen 13.16 Uhr, auf der Kreisstraße 108 in der Gemarkung Schönberg ereignet. Eine 37-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto aus Schönberg kommend in Richtung Talling und kam auf gerader Strecke, infolge von den Straßen- und Wetterverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug fuhr zunächst gegen einen Baum, prallte dann gegen eine Trafostation, überschlug sich und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Auf dem Dach liegend blieb der Wagen schließlich auf der Gegenfahrbahn stehen. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie konnte jedoch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch mehrere Ersthelfer befreit werden. Die schwerverletzte Fahrzeugführerin wurde durch das DRK ins Krankenhaus gebracht. Das Auto der Verletzten wurde bei dem Verkehrsunfall total beschädigt. red