1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schwerlaster beschädigt Kreisverkehr Hinzerath und flieht

Polizei : Schwerlaster beschädigt Kreisverkehr Hinzerath und flieht

Zwei Verkehrszeichen hat ein Schwerlasttransport am Dienstag, 21. Juli, gegen 21.30 Uhr im Kreisverkehr Hinzerath beschädigt. Das teilt die Polizei mit.

Das Gespann wollte den Kreisverkehr von der B 50 neu kommend auf die B 327 Richtung Koblenz überqueren und beschädigte beim Rangieren die Verkehrszeichen und die Randsteine im Kreisverkehr.

Anschließend sei der Schwerlasttransport sowie ein Begleitfahrzeug weggefahren ohne den Schaden zu melden.

Der Schaden dürfte laut Polizei im oberen dreistelligen Bereich liegen. Wer den Unfall gesehen hat und Hinweise zum Fahrzeug oder dem Unfallhergang geben kann, den bittet die Polizei, sich unter Telefon: 06533/9374-0 zu melden.