Schwof bei Kaysers

TRABEN-TRARBACH. (red) Nach der erfolgreichen Premiere in der Jugendstilkellerei Kayser in Trarbach findet der nächste Schwof am am Freitag und Samstag, 25. und 26. August, statt. Beide Nachmittage beginnen ab 16 Uhr mit dem Traben-Trarbacher "Platten"-Experten Dieter Wolff, der mit seinem nahezu unerschöpflichen Repertoire von Schlagern, Oldies und Evergreens auf den Abend einstimmt.

Am Freitagabend ab 19.30 Uhr lockt die heimische Tanzband "Absolutely Live" bis tief in die Nacht auf die Tanzfläche. Die sieben Musiker spielen Songs aus fünf Jahrzehnten. Am Samstag spielt die Euskirchener Band "Just For Fun" kernigen Blues, gemischt mit sanftem Rock und Pop. Das Repertoire orientiert sich an Musikern wie Eric Clapton, Chris Rea, oder Alanis Morissette. Aber es finden sich nicht nur die Klassiker sondern auch aktuelle und zeitlose Nummern im Programm der Band. An beiden Tagen sorgen sowohl der Weinstand mit edlen Gewächsen aus Traben-Trarbach als auch die reichhaltige Speisenkarte mit kleinen Snacks bis hin zum Menü für kulinarische Gaumenfreuden. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.