Seelsorgedienst sammelt Nikolaustüten

Seelsorgedienst sammelt Nikolaustüten

Wittlich-Wengerohr. (red) Der Gemeinde-Seelsorgedienst aus Wittlich-Wengerohr hat die Aktion "Nikolaus in Wittlich" gestartet, die bedürftigen Kindern und Jugendlichen zugutekommen soll. Die Aktion läuft noch bis zum 23. November.

247 bedürftige Kinder wurden gemeldet. Es werden noch Tüten für 55 Mädchen und 78 Jungen gebraucht. Wer mitmachen möchte, sollte eine "weihnachtliche" Tüte besorgen und sie mit Geschenken, die Kindern und Jugendlichen Kind im Alter von 3-16 Jahren eine Freude bereiten, bestücken. Spielsachen, Hygieneartikel, Schulsachen, Bekleidung, Süßigkeiten und Lebensmittel sind gefragt. Es können auch Schokolade, Äpfel, Nüsse gespendet werden. Abgabestellen für die Nikolaustüten: Gemeinde-Seelsorgedienst, Bahnhofstraße 31, Wengerohr, Familie Jutta Federkeil, Borweg 48, Bergweiler; Mathilde Neukirch, Moselstraße 8, Salmtal; Brigitte Wendling, Lindenstraße 6, Bengel; Jochen Platz, Bahnhofstraße 48, Wengerohr; Schuhpalast Frank, Burgstraße 3, Wittlich; Salon Margreth, Neustraße 18, Wittlich.

Informationen: Gemeinde-Seelsorgedienst, Telefon 06571/27610.

Mehr von Volksfreund