1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Seiner Heimatkirche jahrzehntelang treu geblieben: Hans-Günther Poth

Seiner Heimatkirche jahrzehntelang treu geblieben: Hans-Günther Poth

Arbeitsplatz: Gotteshaus! Und das seit Jahrzehnten: Der Küster und Organist Hans-Günther Poth kann zwei Jubiläen feiern: Er ist seit 60 Jahren in der Pfarrei St. Bernhard aktiv, und zum Jubiläum wird der von ihm gegründete und 50 Jahre geleitete Kirchenchor am Pfingstmontag, 16. Mai, in St. Bernhard ein Konzert geben.

.itcWliht neWn tr-enhHüsanG hPot itm mneei htlcreiiWt uedäebG r"etiea"ehvtr wräe, andn itm rde .tS rcd.kshnhreiearB Sei dwuer ma b.otOr9ek 9515 ovm imagnelda ehocfibishW Dr. ietSn negieegenst. Und am 5.1 Mai 5619 rtat nGnt-aHrüehs hoPt nenesi ernest isneDt in dre faPehirrrck S.t adhrreBn n.a Dre tsree rrfearP rD. dnarKo nnmlaMla sti nsgält ihGcetec.sh tohP sti mrime ohnc frü .St Berhndra da, huca nnew er ibs 1397 fau edi egrlO wtanre .msutes lie"Ehtc ntiGneornaee Piresrte dnu senMerdeis enrwud nvo hPot telgieteb dun rwened hcua hwnirteei von hmi ttüze.nsrtut eDbai orstg er ,düarf sdsa aesll rüf dei esnoGtetsiedt r.lteibeetig Jeed seseM its imh hitgwic udn rwdi ovn mih lhiisskamcu hducr pleiOsgrel und nGegas rt"uts,zttüne wiüdrtg seEblathi eleHeris frü edn agifreramnrdePte nseien ,staEniz edr unn 06 aeJrh ruta.ed onV red eTfua ibs mzu oFfeidrh tha rde tiheitrlcW os dei csenenMh beitel.egt nUd er ath asd hauc icmlhksuias .ngtae nnDe llasfbeen rov 60 ranheJ tah re am 5.2 niJu 5916 end icocherrhnK t,generdüg der amdsla iew euthe 22 gnräSe th.älz eDenss egitnuL hta hnaü-neGtHsr Phot chna meien hnlabe rhurnhtJdae eenbgea.gb merhunN hat feteDl Boor eist enzh Jhenra edn otstTkcak in red aH.dn Und niüthacrl dwir asd hualsjiurbJäm ssikaclihum :wrtgegdüi uZr eFeri stign edr Kchirohnerc am siPg,gntnmatfo 61. ,iaM 390. hUr, in .tS Banrhdre die Mssai revsbi in C, KV 022 ( aSpnsemzeest ) nvo W. A. rMaozt mti b.nrtleechuieOerggts Für entnhraGüHs- tPho dun neies aFur snlneieAe ncha htgheaelrnjnmaze eiWknr enei ehasneEhcr dnu ien asugrzten:Kpn iSe nwnohe lghcie mu eid Ec.ek sos