SELBSTHILFE

Im Raum Morbach wird eine Selbsthilfegruppe für Krebserkrankte und ihre Angehörigen gegründet. Themen, die das veränderte Leben mit Krebs berühren, könnten besprochen werden.Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfe bei der seelischen Bewältigung, Information über Sozialrechtliches, Anleitung zu Entspannungsverfahren und gelegentliche Vorträge sind geplant.Das erste Treffen der neuen Gruppe findet am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr in der ehemaligen Landwirtschaftsschule, Jugendherbergstraße in Morbach statt. Interessierte sind eingeladen. Telefonische Anfragen sind unter 06533/4234 oder 0651/40551 möglich.

Mehr von Volksfreund