Selbsthilfegruppe Schlaganfallpatienten fährt nach Kastellaun

Selbsthilfegruppe Schlaganfallpatienten fährt nach Kastellaun

Die Selbsthilfegruppe für Aphasiker und Schlaganfallpatienten besucht am Mittwoch, 7. September, das Rehabilitationszentrum Hunsrück in Kastellaun. Die Fachärzte für Neurologie Dr.

Anja Bilsing und Dr. Ulrich Eckhardt halten Vorträge zu den Themen Schlaganfall, nichtmedikamentöse Therapie, Krankengymnastik, Ergo- und Logotherapie sowie Fahrtauglichkeit nach Schlaganfall. Außerdem beantworten sie Fragen zu Akutbehandlungen, Botox und Depressionen.
Abfahrt des behindertengerechten Rollstuhlbusses vom Mosel-Busparkplatz in Trarbach ist am Mittwoch um 13 Uhr. red
Nähere Infos bei: Erich Caspari, Telefon: 06541/9893.