Selbsthilfegruppe trifft sich

Zell. (red) Das nächste Treffen der "Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Kranken in Zell" ist am Montag, 25. Januar, wie an jedem letzten Montag des Monats um 18 Uhr im St.-Josef-Krankenhaus Zell, Konferenzraum II.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Bedarf werden demenzkranke Partner während des Gesprächs von Ehrenamtlichen betreut.

Informationen zur Selbsthilfegruppe in Zell und zum Treffen sind erhältlich unter der Telefonnummer 06542/969778-14.