Seniorenzentrum mit Logenplatz über der Mosel

Seniorenzentrum mit Logenplatz über der Mosel

Zell (red) Das Seniorenzentrum Mittelmosel mit Weitblick auf das Moseltal wurde diese Woche eröffnet. Die Feier begann mit einem Gottesdienst in der Kapelle des Klinikums Mittelmosel.

Neben dem Seniorenzentrum mit 85 Pflegeplätzen und einem eigenen Demenzbereich gibt es 16 Service-Wohnungen, einen ambulanten Pflegedienst, eine Kurzzeitpflege und zwölf Tagespflegeplätze. Eine Pflegeberatung steht dauerhaft für alle Fragen zur Verfügung. Am Nachmittag war die neue Einrichtung für Besucher geöffnet. Hierzu wurden im Halbstundentakt Führungen durch das Seniorenzentrum angeboten. Ein Erfahrungsparcours "Demenz im Alltag" erregte großes Interesse und führte die Gäste in die Sinneswelt von demenziell veränderten Menschen ein. Eine Ausstellung mit Fotografien von Olaf Nitz zeigte Porträts von Bewohnern aus Senioreneinrichtungen der Trägergesellschaft. In einer weiteren Ausstellung wurden Gemälde präsentiert, die Senioren unter professioneller Anleitung gemalt haben. Foto: privat