Sexy Jungs und süße Mädels

PIESPORT. (urs) Wenn Herrenslips durch die Halle fliegen, ist es für Minderjährige höchste Zeit ins Bett zu gehen. Doch wer denkt schon so weit, dass die ansonsten soliden Narren des Piesporter Karnevalvereins "Mir sen se" solch heiße Feten feiern. Die zu diesem Zeitpunkt teils noch munteren Kinder blicken jedenfalls ganz schön verdutzt auf die roten Wäschestücke, die da über weiße Laken herüber flattern. Schaden nehmen sie davon aber nicht. Schließlich kugeln sich die Erwachsenen nur so vor Lachen angesichts der sexy Schattenspiel-Nummer, die ihnen die eben noch so fleißige Bob-der-Baumeister-Crew bietet. Da ist es nur allzu verständlich, dass sich "Engel und Teufel", die bei einbrechender Nacht in der Mosellandhalle vorbei schauen, gleichermaßen wohl fühlen bei den Narren von "Mir sen se".Mitwirkende: Büttenreden: "Ein genervter Mann": Jörg Mai. "Ein älteres Ehepaar: Änni und Ewald Leiendecker. "Gleichberechtigung für den Mann": Michael Dienhart. "Engel und Teufel": Sabine Dienhart und Marlies Seibel. Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar Florian I. und Sarah I. des Karnevalvereins "Mir sen se" Piesport. Solomariechen: Sabine Veit. Kindergarde, Jugendgarde, Prinzengarde. Das singende Ex-Dreigestirn. Solosänger Heinz Christ. Musikkapelle "Moselloreley". Präsident Peter Seibel. Tanz: Lisa Dienhart und Julia Paulus. Männerballett des KV "Mir sen se". Vereinsfrauen des KV. Schautänze: Männerballett Feuerwehr Löschzug Niederemmel, "Crazy Freaks", Gastverein KV Gladbach.