Shakespeare im Freien

ALF. (fpl) William Shakespeares "Ein Sommernachtstraum", frei interpretiert und pointenreich zugespitzt: Das verspricht das Theater Neue Volksbühne Köln am Samstag, 2. August, 20 Uhr, beim Sommerfest des "Hauses Waldfrieden" in Alf.

Bei schlechtem Wetter wird das Stück im überdachten Innenhof des Weinguts Stein, Bullay, aufgeführt. Voranmeldung erforderlich. Eine Woche später, am Samstag, 9. August, präsentieren Michael Naura (Piano) und Wolfgang Schlüter (Vibraphon) eines ihrer letzten Konzerte nach 50 gemeinsamen Bühnenjahren: "Zehn Arten den Blues zu spielen". Michael Naura, Chef der NDR-Jazzredaktion, liest außerdem aus seinem neuen Buch "Cadenza. Ein Jazzpanorama". Beginn ist um 21 Uhr.

Mehr von Volksfreund