SICHERHEIT

WITTLICH. Mit 50 Jahren war die Robinie am Eingang des Wittlicher Friedhofs nicht mehr ganz im besten Alter, außerdem faulte sie an einigen Stellen und wurde zum Risiko. Deshalb wurde der etwa 30 Meter hohe Baum gestern gefällt.

Im Bild klettert Reinhard Schneider von der Trierer Firma Baumdienst Schneider an dem Baum hoch, um ihn Stück für Stück abzusägen. (mai)/TV-Foto: Marion Maier