Sicherheitsdienst überwacht Vitelliusbad nachts

Wittlich. (red) Weil das Vitelliusbad in Wittlich in den vergangenen Wochen des öfteren nachts von Unbefugten aufgesucht wurde, hat die Stadtverwaltung jetzt einen Sicherheitsdienst beauftragt, das Bad nach Betriebsschluss zu überwachen.

Die Stadtverwaltung Wittlich weist zudem darauf hin, dass ein Zutritt nach Betriebsschluss Hausfriedensbruch ist und mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit einer Geldstrafe bestraft werden kann.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort