1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sie singen zum Jubliäum "15 plus eins": Glückwunsch, Donnerwetter!

Sie singen zum Jubliäum "15 plus eins": Glückwunsch, Donnerwetter!

Das integrative Musik-Projekt "Donnerwetter & Band" der Rosenberg-Schule hat unter dem Motto "15 plus eins" in der ausverkauften Moselland-Halle Jubiläum gefeiert. Mit Songs aus 16 Jahren Bandgeschichte zeigten die Musiker dem Publikum ihr musikalisches und tänzerisches Können.

Die Schüler der Rosenberg-Schule beeindruckten mit solistischen Gesangs- und Tanzeinlagen. Schirmherr Landrat Gregor Eibes betonte in seinem Begrüßungsgespräch mit Rektor Holger Schäfer und den Chor- und Projektleiterinnen Silvia Straubel und Manuela Kappes den integrativen und nachhaltigen Charakter dieses Großprojektes. Unter dem Aspekt Ehrenamt bedankte er sich zugleich bei den Musikern der Band unter der musikalischen Leitung von Heike Kuntz. Das Miteinander auf der Bühne wirkte auf die mehr als 500 Fans so ansteckend, dass beim Finale nicht nur der Donnerwetter-Chor sang, sondern auch das Publikum zum Chor wurde. (red)/Foto: Artur Feller