Sie tun etwas gegen die Wegwerfgesellschaft: Repair-Café in Wittlich

Sie tun etwas gegen die Wegwerfgesellschaft: Repair-Café in Wittlich

Wer weiß noch, wie man Haushaltsgegenstände repariert? Wer will ein altes Stück, das einen kleinen Defekt hat, nicht wegwerfen, sondern wieder in Gang bringen und braucht dafür unkomplizierte Hilfe? Die Tüftler und die, die nichts einfach wegwerfen wollen, treffen sich beim sogenannten Repair-Café, einer Veranstaltung, die das Haus der Jugend seit Längerem anbietet. Nächster Termin ist am Freitag, 8. April, ab 16 Uhr im Haus der Jugend, Kurfürstenstraße 3 in Wittlich.

Dann helfen Menschen mit handwerklichen Fähigkeiten den Besuchern kostenlos dabei, kaputte Dinge, die mitgebracht werden müssen, zu reparieren. Anliegen ist es auch, Jugendlichen das Können und die Erfahrung der Älteren zu zeigen. sos

Mehr von Volksfreund