1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sie wollen die Herausforderungen der Zukunft meistern

Sie wollen die Herausforderungen der Zukunft meistern

Grund zu feiern gab es in der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues: 130 Schüler der Berufsfachschule I und II sowie des Berufsvorbereitungsjahres konnten im Beisein ihrer Familien und Freunde stolz ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen.

Bernkastel-Kues. Im Rahmen eines gemeinschaftlich organisierten Sommerfestes konnte bei Würstchen und kühlen Getränken auf die vergangene Schulzeit zurückgeschaut und sich ausgetauscht werden.
In seiner Rede würdigte der Schulleiter Willi Günther die Leistungen der Schüler und gab wichtige Ratschläge für das berufliche Leben nach der Schule. Er betonte, dass die Schüler bei guten Berufsaussichten selbst aktiv ihre Lebensplanung in die Hand nehmen sollten. Auch der Vertreter des Schulelternbeirates, Karl Münzel, richtete lobende und motivierende Worte an die Absolventen. Er erinnerte an die Herausforderung des lebenslangen Lernens und beglückwünschte die Schüler zu ihren Abschlüssen. Es folgten die Ehrungen für besondere Leistungen durch Studiendirektor Stefan Lehnertz. Danach wurden die Zeugnisse von den Klassenleitungen verteilt, bevor der gemütliche Teil des Abends begann. Schüler, Eltern und Lehrer - alle konnten in entspannter Atmosphäre das Schuljahr Revue passieren lassen und sich über anstehende Aufgaben austauschen. Dabei konnte auch ein kleinerer Regenschauer die gute Laune nicht trüben. Zur festlichen Umrahmung trug unter der Leitung von Oberstudienrat Jörg Schütz die Schulband bei.
Die Hoffnung aller: So unterschiedlich die Pläne und Ziele der Absolventen auch sind, so werden sie sicher die Herausforderungen der Zukunft meistern und ihren Weg gehen. red