1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sieben-Tage-Inzidenz in Bernkastel-Wittlich liegt weiter bei 18,7

Corona : Keine Neuinfektionen im Kreis Bernkastel-Wittlich

Dem Gesundheitsamt des Kreises Bernkastel-Wittlich sind am Montag bis zum Meldezeitpunkt um 14 Uhr keine Neuinfektionen mit Sars-Cov-2 bekannt geworden. Die Zahl der bislang bestätigten Fälle beträgt damit weiterhin 2088. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises bleibt auf einem Wert von 18,7 Fällen je 100 000 Einwohner.

Im Verbundkrankenhaus werden zehn Covid-19-Patienten stationär behandelt, davon einer intensivmedizinisch. Geimpft wurden bis einschließlich des Vortages insgesamt 7133 Menschen. Das heißt: 6,35 Prozent der Kreisbevölkerung sind (erst-)geimpft.

Weitere Infos unter www.dashboard.bernkastel-wittlich.de