Siedlergemeinschaft

Jahreshauptversammlung: Der erste Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Wittlich, Horst Hirsch, blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2002 zurück. An erster Stelle stand die Fertigstellung des Siedlerhauses unterm Gänsberg mit fast 2000 Stunden Eigenleistung.

Hoffnungsvoll blickte der Vorsitzende auch auf das Jahr 2003. Ein Gärtnermeister aus der Nähe von Koblenz referierte über Baum, Hecken, Sträucher, Pflege und Schnitt, was alle Mitglieder mit viel Interesse annahmen. Anschließend bestätigten die Kassenprüfer dem Kassierer eine gute und geordnete Kassenführung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort