Sieg für Gabriele Neurohr

MALBORN. (m.a.) Gabriele Neurohr ist neue Ortsbürgermeisterin von Malborn. Die CDU-Kandidatin konnte sich bei der Stichwahl am gestrigen Sonntag gegen den Einzelkandidaten Christoph Knippel durchsetzen.

Von den 1136 Wahlberechtigten hatten 656 ihre Stimme abgegeben ­ acht Stimmen waren ungültig. Auf Gabriele Neurohr entfielen 356 Stimmen (55 Prozent) und auf Christoph Kinppel 292 Stimmen (45 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag gestern bei 57 Prozent. Beim ersten Urnengang waren noch 69 Prozent der Bürger zur Wahl gegangen.