"Siegerehrung" in den Werkstätten für behinderte Menschen

"Siegerehrung" in den Werkstätten für behinderte Menschen

Bernkastel-Kues (red) Dabeisein ist alles - aber gewinnen ist auch schön! Das meinen zumindest die Beschäftigten aus den Werkstätten des DRK-Sozialwerks, die bei den Special Olympics in Trier Medaillen gewonnen haben. Ihnen gratulierte Geschäftsführer Christian Johann jetzt bei einer kleinen Feier.

Zusammen mit Sportlehrer Bernd Lord berichteten die Teilnehmer von der Atmosphäre und von dem Spaß, den sie dabei hatten. Tennis, Schwimmen, Fußball und erstmals auch Reiten waren die Disziplinen, in denen das DRK-Sozialwerk antrat, und Reiter Philipp Großmann war mit einer Gold- und einer Silbermedaille der erfolgreichste Sportler. Foto: DRK

Mehr von Volksfreund