Sinfonische Blasmusik

TRABEN-TRARBACH. Das Jugendblasorchester Rheinland-Pfalz gibt am Sonntag, 28. September, 17 Uhr, in der Lorettahalle Traben-Trarbach ein Konzert.

Das Orchester gastiert vom 26. bis 28. September 2003 in Traben-Trarbach. Die etwa 70 Musikerinnen und Musiker aus ganz Rheinland-Pfalz erarbeiten unter der Anleitung von erfahrenen Dozenten anspruchsvolle Werke der sinfonischen Blasmusik. Künstlerischer Leiter des Orchesters ist der in Deutschland lebende japanische Dirigent Kunihiro Ochi. Zum Abschluss des Wochenendes findet am 28. September das Konzert statt.Variationen über ein Thema von Paganini

Die zentralen Werke des Konzertprogramms sind Piet Swerts sinfonische Dichtung "Cyrano" und die "Fantasy Variations" über ein Thema von Paganini von James Barnes. Die sinfonische Dichtung "Cyrano" des Belgiers Piet Swerts ist eine musikalische Auseinandersetzung mit Edmond Rostands Verskomödie "Cyrano de Bergerac". Den "Fantasy Variations" von James Barnes liegt ein Thema aus dem letzten der "24 Capricci Op. 1 per violono solo" des italienischen Geigenvirtuosen Paganini zugrunde.