Skulpturen und Bilder im Hunsrückhaus

Skulpturen und Bilder im Hunsrückhaus

Abstrakte Formen, knallige Farben: Eine Ausstellung im Hunsrückhaus am Erbeskopf zeigt von Samstag, 5. März bis 17. April Werke der InennarchitektinGisela Holzinger und ihres Mannes, dem Maler und Bildhauer, Willibald. Zu sehen wird es Holzskulpturen, Gemälde und Schmuck geben.

Die Vernissage der Ausstellung ist am Freitag, 4. März, ab 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. red

Mehr von Volksfreund