So ein buckeliges Pflaster!

Blinkt orange und warnt in rot-weiß: Wittlichs Marktplatz ist seit zwei Wochen wieder Baustellenzone. Was ist los mit dem buckeligen Pflaster? Der TV hat Jan Mußweiler, Pressesprecher der Stadtverwaltung, gefragt.

Er sagt: "Wenn das Wetter mitspielt, müssten die Arbeiten Ende dieser Woche fertig sein. Die Absperrung wird dann wieder entfernt. Die Kosten betragen rund 14 000 Euro und werden von der Stadt Wittlich getragen." Das Natursteinpflaster sei in einem "bedenklichen Zustand" gewesen. Mußweiler: "Um auch in den nächsten Jahren der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen, wurde die Sanierung jetzt durchgeführt." (sos)/TV-Foto: Klaus Kimmling