1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

So sieht jeder auf den ersten Blick: Das sind die Schulsanitäter

So sieht jeder auf den ersten Blick: Das sind die Schulsanitäter

Wittlich (red) Die Mitglieder des Schulsanitätsdienstes am Cusanus-Gymnasium Wittlich sind Dank einer neuen Bekleidung nun gut auf den ersten Blick als solche zu identifizieren. Nach langer Wartezeit gibt es nun die einheitlichen Polohemden, die den Sanitätsdienst für alle Schüler besser erkennbar machen und die auch zur "corporate identity" der Gruppe beitragen.

Die neuen Shirts sollen vor allem auch bei Veranstaltungen, bei denen der Dienst präsent ist, getragen werden. Die Gruppe ist stolz auf ihre wichtige Arbeit und freut sich, nun als Helferteam für alle erkennbar zu sein. Mit Hilfe der Unterstützung durch John Mac Nelly, Lehrer an der Schule und Betreuer des Teams, wurde durch den zweimaligen Verkauf von Waffeln während der Pausen und durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb der Stiftung Herz in Mainz, der mit einem Geldpreis dotiert war, das Geld zur Anschaffung erwirtschaftet. Foto: privat