1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

So sieht sie also aus: Alte Posthalterei zeigt sich schon kirmesfein

So sieht sie also aus: Alte Posthalterei zeigt sich schon kirmesfein

Versprochen ist versprochen: Zur Sanierung der Alten Posthalterei am Marktplatz hatte Architekt Peter Berdi angekündigt, dass die Fassade vor der Säubrennerkirmes fertig sein solle. Davor soll dann auch wieder einer der vier Weinstände der Wittlicher Winzer sein.

Wie das im kommenden Jahr sein wird, ist noch unklar. Ins Erdgeschoss der Alten Posthalterei soll 2015 Gastronomie ziehen. Die beiden darüberliegenden Etagen will die Stadt Wittlich mieten. Hinter dem mit öffentlichen Geld bezuschussten Großprojekt steht ein privater Investor aus den Niederlanden (der TV berichtete mehrfach). (sos)/TV-Foto: Klaus Kimmling