1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sogar Australier starten beim Erbeskopfmarathon

Sogar Australier starten beim Erbeskopfmarathon

Beim 12. Erbeskopfmarathon haben sich laut Thorsten Rode vom Organisations-Team der Sportfreunde Thalfang Mountainbiker aus Australien, Schweden und Norwegen angemeldet. Hinzu kommen die deutschen Starter sowie Fahrer aus dem benachbarten Ausland wie Luxemburg, Belgien oder den Niederlanden.

Rund 1000 Menschen haben sich in Thalfang angemeldet. Mehr als 120 Helfer aus den Thalfanger Vereinen unterstützen die Mountainbike-Freunde beim zwölften Erbeskopfmarathon am kommenden Sonntag. Wegen des parallel stattfindenden Euro-Umwelt-Festivals am Erbeskopf sind höhere Sicherheitsvorkehrungen als in den Vorjahren erforderlich.