Sonnleitner spricht in der Eifel

WELLING. (red) Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner, wird anlässlich der Generalversammlung des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Kreisverband Mayen-Koblenz, am Freitag, 3. März, um 14 Uhr im Hotel "Zur Post" in Welling zum Thema "Zwischen Markt und Politik - Herausforderungen der Landwirtschaft" sprechen.

Gerade in Anbetracht der neuen Agrarpolitik von Bundesminister Horst Seehofer wird Sonnleitner über die Perspektiven der Landwirtschaft referieren. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Leo Blum, und der Vorsitzende des Kreisverbandes Mayen-Koblenz, Rudolf Schneichel, werden ihre Forderungen an die Agrarpolitik darlegen. Eingeladen sind auch Kollegen aus den Nachbarkreisen.

Mehr von Volksfreund