Sonntags-Shopping in Idar-Oberstein

Sonntags-Shopping in Idar-Oberstein

Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres findet am 7. April in den Innenstädten von Idar und Oberstein statt. Im Stadtteil Oberstein erwartet die Besucher ein "Markt der schönen Dinge" und eine kleine Automobilausstellung.

Nicht nur für auswärtige Gäste, auch für die Einheimischen, die das Mineralienmuseum sonst eher selten besuchen, gibt es ein interessantes Angebot: Anlässlich der Wiedereröffnung des Museums nach seinem Umbau ist der Eintritt an diesem Tag frei. Für die kleinen Besucher kommt um 15 Uhr ein Kasperle-Theater ins Mehrgenerationenhaus am Kirchplatz, der Eintritt kostet 5 Euro. Der Stadtteil Idar lockt an diesem Tag mit einem Flohmarkt rund um den Schleiferplatz. Als besondere Attraktion werden die Brunnen in Idar am Maler-Wild-Platz und in Oberstein am Kirchplatz von den Firmen Blumen Michael Hartmann und Baumschule Fuchs als Frühlingsnester geschmückt. In beiden Stadtteilen gibt es Karussells und Hüpfburgen für die Kinder. red

Mehr von Volksfreund