Sonntagseinkauf, Internetauftritt und Streetsoccer-Turnier

Sonntagseinkauf, Internetauftritt und Streetsoccer-Turnier

NEUMAGEN-DHRON. (urs) Wenige Monate nach seiner Gründung hat der Gewerbeverein Neumagen-Dhron klare Ziele ins Auge gefasst.

Sonntagseinkauf, Internetauftritt und Streetsoccer sind neben der für 2006 angepeilten Gewerbeschau die wesentlichen Ziele des Gewerbevereins "Unternehmen Neumagen-Dhron". Erste sichtbare Erfolge des seit April 2004 bestehenden Zusammenschlusses waren in der Advents- und Weihnachtszeit zu sehen. "Wir haben 25 Weihnachtssterne anfertigen lassen", berichtet Vorsitzender Michael von Scotti. Ermöglicht hatte diese Investition ein Gewinnspiel beim jüngsten Straßenfest. Die Sterne mit einem Durchmesser von etwa einem Meter, am Außenrand der Zacken sogar mit beachtlichen sechs Metern, hätten für Aufsehen gesorgt. Daher sei an einem der beiden verkaufsoffenen Sonntage, die in diesem Jahr vorgesehen sind, ein besonderes Angebot geplant.Weitere Sterne für Weihnachtsbeleuchtung

Das soll natürlich in Verbindung mit weiteren Aktionen geschehen, die aber derzeit noch nicht im Detail abgesteckt sind. Als Termine fasst der Gewerbeverein den 24. April und den 11. Septemer ins Auge. Aus dem Überschuss der Gewinnspiel-Verlosung wollen die "Unternehmen Neumagen-Dhron" laut von Scotti weitere Sterne für die Weihnachtsbeleuchtung anfertigen lassen. Unabhängig von den offenen Sonntagen laufen die Vorbereitungen für die Neugestaltung des Internetauftritts. Bisher hat der örtliche "Kulturverein Ausonius" für die weltweite Präsenz des ältesten Weinorts Deutschlands Sorge getragen. Künftig soll diese Verantwortung dem Gewerbeverein übertragen werden, der den Blick neben Weinbau und Tourismus auch auf die Unternehmen der Gemeinde lenken will. Im Gegenzug ist laut von Scotti eine intensive Zusammenarbeit mit dem Kulturverein angestrebt. "Die Zuständigkeit wird zu uns wechseln, aber der Kulturverein möchte natürlich in das Geschehen eingebunden werden", zeigt der Versitzende der "Unternehmen Neumagen-Dhron" für den Wunsch des früheren Heimatvereins Verständnis.Verein legt Wert auf Meinung der Basis

Als zusätzliche Aktion ist die Ausrichtung eines Streetsoccer-Turniers im Gespräch. Spruchreif ist das allerdings laut von Scotti noch nicht. Der Vorstand halte das zwar für eine gute Idee, mache aber das Ganze von der Unterstützung durch die Unternehmen abhängig. Im Vorfeld ist daher eine Befragung der Mitglieder vorgesehen. Deren Zahl ist seit dem Sommer auf derzeit knapp 50 leicht angestiegen. Auch bei der für 2006 anvisierten Gewerbeschau legt der Verein Wert auf die Meinung der Basis und will im Vorfeld ihre Einstellung hinterfragen. Als Gelände komme der Bereich rund um Hafenanlage und Feuerwehrstützpunkt in Betracht. In ersten Gesprächen - so mit dem Hafenbetreiber, der über größere Hallen verfügt - haben die "Unternehmen Neumagen-Dhron" schon ihre Fühler ein wenig ausgestreckt. In der nächsten Mitgliederversammlung am 16. Februar dürfte es daher an Themen nicht mangeln.

Mehr von Volksfreund