Souveräner Sieg auf Kunstrasen

Piesport. (red) Mit 5:0 Toren in zwei Spielen haben die Fußballerinnen des Cusanus-Gymnasiums Wittlich souverän die Kreismeisterschaft des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" der Wettkampfklasse III (Jahrgang 1999-1997) gewonnen. Auf dem Kunstrasenplatz in Piesport setzte sich das Team im ersten Spiel mit 3:0 gegen das Gymnasium Traben-Trabach durch.

Die Tore erzielten Franziska Faas und Theresa Rach (2). Beim 2:0 gegen die Realschule plus aus Neumagen-Dhron traf erneut Theresa Rach sowie Marie Fahle. Als Kreismeister ist die Mannschaft für den Regionalentscheid im April qualifiziert.

Das Team: Greta Budinger, Franziska Faas, Marie Fahle, Hanna Gäfen, Helen Hayer, Theresa Rach, Zuhal Sarioglu, Sarah Schmitz, Franziska Simon, Kerstin Weirich; betreuende Lehrerin: Alexandra Kießling.