1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schule: Soziales Projekt für Afrika

Schule : Soziales Projekt für Afrika

(red) Im Rahmen der Fair-Play-Tour 2018 hat das Gymnasium Traben-Trarbach auch in diesem Jahr wieder ein soziales Projekt zugunsten von Selbsthilfeprojekten in Afrika organisiert. Unter dem Motto „Hilf’ anderen, dann hilfst du dir selbst“ tauschten alle Schüler der Klassenstufen 7 bis MSS 2 einen Vormittag lang die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz.

Die jüngeren Schüler spielten an diesem Tag die besten Teams im Battle-Ball – eine Art Völkerball – aus. Insgesamt wurde durch den „sozialen Tag“ ein Spendenbetrag von 8434,36 Euro erreicht. Foto: privat