Sozialministerin spricht über Fachkräftebedarf

Sozialministerin spricht über Fachkräftebedarf

Traben-Trarbach (red) "Rheinland-Pfalz verfügt über eine hervorragende Pflegeinfrastruktur. Das alles ist aber nur mit vielen gut qualifizierten Fachkräften im Bereich der Gesundheitsfachberufe möglich", erklärt Landtagsabgeordnete Bettina Brück.

Sie hat Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die rheinland-pfälzische Arbeits- und Sozialministerin, zu einem öffentlichen Gepräch darüber eingeladen, das am Montag, 4. September, um 19.30 Uhr in Traben-Trarbach, im Bürgersaal im Alten Rathaus Traben stattfindet.