Spaß auf der Gass

KRÖV. (red) "Spaß auf der Gass" – unter diesem Motto wird von Freitag, 11. August, bis Sonntag, 13. August, in Kröv erstmals ein Straßenfest gefeiert.

Lange hat es gedauert, aber dank der Initiative von Gastronomie, Winzern und Einzelhandel hat man es geschafft, "das etwas andere Straßenfest" auf die Beine zu stellen. Insgesamt 20 Betriebe präsentieren neben einer großen Auswahl an verschiedenen Getränken eine reichhaltige und abwechslungsreiche Speisekarte. Von frischen Brezeln über Krabbencocktail, Paellapfanne, Gerichten rund ums Sauerkraut, Wild- und Fischspezialitäten bis hin zu bayrischen und südafrikanischen Speisen und vielem mehr wird alles geboten. Neben einem abwechslungsreichen Programm auf der Showbühne mit Rock- und Pop-Lifebands wird am Sonntag ein Familientag angeboten. Außerdem gibt es eine große Verlosung, deren Erlös für den Bau eines Bolzplatzes für die Kinder bestimmt ist. Erster Preis der Tombola: ein Wochenendurlaub in einem deutschen Landal Green Park für bis zu 6 Personen. Offiziell eröffnet wird das Straßenfest am Freitag um 18 Uhr auf der Showbühne. Ab 18.30 Uhr spielt Wolfgang Kohl Musik für Jung und Alt. Am Samstag steht ab 11 Uhr "Spaß auf der Gass" auf dem Programm. Um 20 Uhr tritt die Jugendgarde Kröv als Cheerleaders auf. Ebenfalls um 20 Uhr gibt es auf der Showbühne Livemusik mit der Cover-Band "Rockbar", danach Livemusik mit der "Grandma Light Band", die Rockclassics aus den 60er- und 70er-Jahren spielt. Die Verlosung findet um 23.30 Uhr statt. Der Sonntag beginnt als Familientag um 9.30 Uhr mit einem Vino-Nordic-Walking. Treffpunkt ist an der Hexenscheune. Die Teilnahme kostet 10 Euro pro Person. Die Stöcke werden gestellt. Ab 11 Uhr herrscht wieder "Spaßauf der Gass" mit Bollo, dem Bären und seinen Freunden. Ein weiterer Programmpunkt ist das Cola-Kisten-Stapeln, veranstaltet von der Feuerwehr Kröv. Für die Kleinen gibt es Kinderschminken und eine Hüpfburg. Im Schützenhaus des Schützenvereins Kröv findet ein Gästeschießen statt. Derweil findet um 11 Uhr auch ein volkstümlicher Frühschoppen mit den Eifelmusikanten statt, bevor die Kinderaerobicgruppe des Turnverein Kröv und der Jiu Jitsu-Verein "Fusegi" ihre Künste zeigen.

Mehr von Volksfreund