1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Spatenstich für 2,8-Millionen-Projekt

Spatenstich für 2,8-Millionen-Projekt

Wallscheid (red) Bei bestem Wetter haben bei der RBB Aluminium AG Vorstand Alexander Beu und Gesellschafter Reiner Beu den Spatenstich für das neue Gewerbegebietes II Wallscheid vorgenommen. Das geschah in Anwesenheit von VG-Bürgermeister Dennis Junk, Jutta Holz als erste Beigeordnete der Ortsgemeinde, Patrick Schnieder (MdB) und Alexander Licht (MdL), dem Architekten Udo Reihsner und den Bauunternehmern Peter und Christian Rauen.

Insgesamt will die RBB-Gruppe 2,8 Millionen Euro in den Standort investieren und damit auch weitere Arbeitsplätze schaffen. Die Investition ist in drei Abschnitte aufgeteilt. Die erste Halle dient der Produktionsausweitung, eine weitere der Optimierung des Lagers und eine dritte der Erweiterung von speziellen Oberflächen. Es wird mit einer Bauzeit von zwölf Monaten gerechnet. Foto Privat