Spatenstich für Graacher Straßenausbau

Spatenstich für Graacher Straßenausbau

Die Erneuerung der Hauptstraße in Graach beginnt: Spatenstich ist am Freitag, 21. September, um 13 Uhr am DRK-Wohnheim Josephshof. Staatssekretärin Heike Raab wird vor Ort sein.

Alle Einwohner sind eingeladen. Die Straße wird vom Ortsausgang bis zur Einfahrt zur B 53 erneuert und ausgebaut. Für die Arbeiten wird mit Kosten von 411 000 Euro gerechnet. Das Land gibt 265 000 Euro dazu. Bis zum Josephshof ist eine beleuchtete Gehwegsverlängerung geplant. Drei Fahrbahneinengungen zwischen Ort und Hof sollen den Verkehr verlangsamen. Das DRK-Sozialwerk beteiligt sich mit 12 000 Euro am Ausbau. uq

Mehr von Volksfreund