SPD diskutiert neues Programm

COCHEM-ZELL. (red) Der SPD-Kreisvorstand Cochem-Zell bereitete sich in seiner jüngsten Sitzung intensiv auf die Programmwerkstatt am Samstag, 16. September, in Mayen vor. Zu dieser sind alle SPD-Mitglieder aus dem Regionalverband Rheinland für 10 Uhr in die Albert-Schweitzer-Realschule in Mayen eingeladen.

Das neue SPD-Parteiprogramm soll im kommenden Jahr auf einem ordentlichen Bundesparteitag beschlossen werden. Bis dahin werden mit den SPD-Mitgliedern in den jeweiligen Regionen die Leitsätze "Bildung für alle", "Vorsorgender Sozialstaat", "Europäische Republik", "Globale Energiereserven" und "Freiheit-Gerechtigkeit-Solidarität" diskutiert werden. Heike Raab wird als Generalsekretärin in die Programmleitsätze einführen. Im Anschluss werden in Workshops die einzelnen Themen intensiver bearbeitet. Anmeldungen nur noch heute per E-Mail an Heike.Raab@spd.de oder per Telefon an 0261/60246 oder Fax 0261/9623554 erfolgen.