Schule : Spende an die Villa Kunterbunt

(red) Die Teilnahme an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ war für die Klasse 6A vom Cusanus-Gymnasium nur der Anfang. Die Schüler sammelten Spenden in Höhe von 600 Euro für die Villa Kunterbunt.

Außerdem schauten sie sich am Vorlesetag einen fremdsprachigen Beitrag des Klett-Verlags an und beantworteten die Preisfrage, gewannen allerdings nicht den Hauptgewinn. Der Verlag fand die Aktion der Schüler so gut, dass er 13 Bücher spendete, die auch an die Villa Kunterbunt gehen. Foto: Diana Kling