Spende für Kloster und Elternkreis

Spende für Kloster und Elternkreis

Ein wenig verspätet zwar, aber dennoch von Herzen kommt die Weihnachtsspende der Helmut Meeth GmbH & Co.

. Mit jeweils 1000 Euro unterstützt das Unternehmen den Elternkreis behinderter Kinder Wittlich und den Förderverein Abtei Himmerod. "Anstelle der sonst üblichen Geschenke wollten wir zu diesem Weihnachtsfest das Geld für einen guten Zweck spenden. Dafür haben wir uns zwei Vereine ausgesucht, die sich zwar sehr unterschiedlichen, aber gleichermaßen wichtigen Anliegen hier in unserer Region widmen und die diese finanzielle Unterstützung deshalb ganz sicher verdienen", erklärte Geschäftsführer Helmut Meeth. red