Sperrung Feldstraße: Ende noch ungewiss

Sperrung Feldstraße: Ende noch ungewiss

Wegen der Bauarbeiten am Lieserdomizil ist die Wittlicher Feldstraße seit Monaten halbseitig gesperrt. Bereits in der Stadtratssitzung im Mai hatte die FDP diesen Zustand nebst Auswirkungen etwa für Anwohner beklagt.

Da es dazu bis zur Sitzung am Donnerstag keine neuen Informationen gab, fragte Jutta Zens-Hilsemer nach: "Wann wird denn die Feldstraße wieder geöffnet?" Bürgermeister Joachim Rodenkirch sagte: "Sobald es keine sicherheitsrelevanten Fragen mehr gibt. Wir sind mit der Baufirma im Dialog. Einen Zeitplan haben wir aktuell keinen." sos

Mehr von Volksfreund