Sperrungen wegen Fastnachtszugs

BERNKASTEL-KUES. (red) In den kleinen und großen Ortschaften wird der Verkehr während der Fastnachtsumzüge meist durch Feuerwehrleute geregelt. Anders stellt sich die Situation in Bernkastel-Kues dar.

Wenn der Zug am heutigen Samstag um 16.11 Uhr in der Gartenstraße (nicht bei Aldi) startet, sind noch viele Geschäfte geöffnet. Das bringt ein erhöhtes Verkehrsaufkommen mit sich. Weil aber die Moselbrücke für mindestens eine Stunde vollständig gesperrt wird, bittet die Polizei die ortskundigen Autofahrer, den Bereich weiträumig zu umfahren. Ein Teil der Sperrungen (Gartenstraße, Bahnhofstraße und Damenweg) erfolgt bereits um 15 Uhr.

Mehr von Volksfreund