Spiegel abgefahren: Verursacher flüchtet

Spiegel abgefahren: Verursacher flüchtet

Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Montag zwischen 13.45 Uhr und 14.15 Uhr in der Feldstraße in Wittlich gekommen. Das teilt die Polizei mit.

Einem am Rande geparkten, weißen Audi der Außenspiegel der Fahrertür abgefahren worden. Ein Zeuge habe beobachtet, wie ein weißer LKW mit aufgesetztem Kasten hinter der Fahrerkabine die Fahrt nach dem Zusammenstoß fortsetzte, ohne anzuhalten. Der Schaden liege im niedrigen, vierstelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06571/9260 mit der Polizeiinspektion Wittlich in Verbindung zu setzen. redWeitere Polizeimeldungen unter: volksfreund.de/blaulicht